Öffnungszeiten: Mo. u. Mi.: 17:00 - 19:00  -  Fr.: 15:00 - 18:00 (von November bis März)

 Inspektion


Oberseite, Belag und Kanten werden sauber abgewischt, um den Schmutz zu entfernen. Dann wird dein Ski/Snowboard auf Beschädigungen überprüft.


 
Belagreparatur


Anschließend werden alle Kerben, Rillen oder Löcher mit Belagmaterial ausgefüllt.


 
Belagschliff


Der gesamte Belag wird nun geschliffen. Dabei werden winzige Einschnitte gemacht, damit der Belag mehr Wachs aufnehmen kann. Die so entstehenden Strukturen sind außerdem die beste Maßnahme, um den Sog und die Friktion zwischen Belag und Schnee zu verhindern. Dein Ski/Snowboard gleitet dann besser und vollzieht den Übergang von Kante zu Kante leichter. Außerdem erfordern verschiedene Temperaturen und Schneebedingungen unterschiedliche Strukturen - nur der Techniker kennt die richtige Formel!


 
Kantenschliff


Die Kanten werden zwischen 0,5 und 1 Grad abgehängt. Wir führen das Kantentuning mit der bewährten HQT-Technik durch - dabei entsteht eine durchgehend glatte und polierte Oberfläche. Das sorgt für eine präzise Kante und damit für beste Drehfreudigkeit und perfekten Halt auf der Piste!


 
Wachsen


Der letzte Schritt bei jedem Tuning ist das Aufbringen von Heißwachs. Heißwachs imprägniert den Belag, schützt vor Beschädigungen und verbessert die Gleit- und Dreheigenschaften des Sportgeräts. Auf Wunsch  können wir Infrarotwachen und ein Rennwachs auftragen.
 
 


 

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok